Ted Milton & Blurt

Als Dichter und Puppenspieler Ted Milton zum ersten Mal ein Altsaxophon in die Hand nahm, war das für ihn eine Art Katharsis. Sein kurzzeitiger Saxophon-Lehrer wurde relativ schnell überflüssig und Milton machte sich gemeinsam mit Bruder Jake an den Drums und Kollege Peter Creese an der Gitarre an die Gründung der Band Blurt, die bis heute mehr als 30 LPs in wechselnden Besetzungen veröffentlichte. Blurts Songs sind und waren rau wie eindringlich, sehen Ted Milton mit dem Saxophon in schizophrenen Zügen durch den Raum fahren. Das alles begleitet von schnellen Beats und scharfem Gitarrenspiel, einem minimalistischen Drive, der sich stilistisch unter dem Namen Jazz-Punk manifestierte. Nach fast 30 Jahren auch live immer noch so impulsiv wie bei ihren ersten Gigs.


Tickets kosten 17,- Euro.

 

  

Ted Milton

 

//