Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

John Metcalfe Band (ex-Durutti Column)


Von frühen, vom Operngesang seines Großvaters begleiteten Kindertagen in Neuseeland ausgehend, hat sich John Metcalfe zu einem der aufregendsten und vielseitigsten Musikern Großbritanniens entwickelt. Von weltweiten Streichquartett-Darbietungen in renommierten Konzerthäusern über das Komponieren für Radio und TV bis hin zum Arrangieren für Rock- und Pop-Größen und die Veröffentlichung eigener genreprägender Tonträger: Metcalfes musikalische Handschrift ist einzigartig.

Metcalfe ist einer der gefragtesten Arrangeure Großbritanniens. Seit seiner Arbeit an Morrisseys Nummer 1 Solo-Album "Viva Hate" hat er für Künstler wie Coldplay, Bat For Lashes und Blur, George Michael, Johnny Marr und Tom Jones gearbeitet. Nachdem Chrissie Hynde John von den Pretenders Metcalfes Arrangement von 'Angel in the Morning' für den 'Friends' Soundtrack gehört hatte, bat er ihn, einige der berühmtesten Stücke für das Album "Isle of View" zu arrangieren. Metcalfe war außerdem der Arrangeur, Musikalischer Direktor und Co-Produzent von Peter Gabriels Orchesteralben "Scratch My Back" und "New Blood", bei denen er sich eng mit Gabriels orchestralen Re-Interpretationen von bedeutenden Künstlern wie David Bowie und Paul Simon beschäftigt hat. Mojo-Magazin nannte es „Eine tiefgehende Neugestaltung, die sich in einer reichen wie spannenden orchestralen Klangwelt offenbart und im von George Martin gegründeten Air-Studio aufgenommen wurde“.

Derzeit arbeitet Metcalfe an seinem fünften Studioalbum, dessen Veröffentlichung für Herbst 2017 geplant ist.
 

Tickets kosten 16,- Euro.

  

Website

//