Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten
Wann Zeit + Spielort Karten
Mo 26.06. 20:00 Roter Salon
#47 - HEINERMÜLLER. Von und mit Marcus Steinweg und Thomas Martin 
kaufen

Reden: Überstürztes Denken

Philosophie der Überstürzung mit Marcus Steinweg. Zu Gast: Jasmin İhraç


"'Trois Voies' zeigt die Aneignung von Bewegungen, die nicht meine eigenen sind." (Jasmin İhraç)

mit Zitaten aus: Trisha Brown: "Set and Reset" (1983) / Slavoj Žižek: "Discussion of the book 'On Violence'" (12. September 2008) / Rosalind Crisp: "36 movements for the arms and legs" (15./16.Oktober 2008) Musik: Laurie Anderson: "Long Time No See" (1983); Chavela Vargas "Macorina" (1968) // Coaching: Eva Karczag // Dank an: Lenio Kaklea, Ehud Darash, Rosalind Crisp // Vor- und aufgeführt von Jasmin İhraç, Dauer: 12 Minuten.

Anschließend 48 bis 60 Minuten Lecture und Gespräch mit Marcus Steinweg und Jasmin İhraç. Marcus Steinweg zu Jasmin İhraç: "Ich habe noch nie einen so klugen Körper gesehen."

Tickets kosten an unseren Billettkassen 8,- Euro bzw. 6,- Euro (ermäßigt). Bei Buchungen über unseren Webshop kommen je 2 Euro Systemgebühr dazu.

In Zusammenarbeit mit:

  

BQ Berlin

Sie haben keinen Flashplayer installiert.

Marcus Steinweg in Überstürztes Denken # 34 - Was ist Narzissmus?, 12.01.16

//