Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Vortrag: Tropicalypse Now! Die Revolution frisst Eure Kinder

Lecture mit Alex Karschnia & Co


Die Revolution frisst Eure Kinder – Lecture mit Alex Karschnia & Co Alexander Karschnia, Performer, Autor und Theoretiker von andcompany&Co. beschäftigt sich in seiner Lecture mit der Frage nach Desertion und revolutionärem Defaitismus im Zusammenhang mit „Fatzer“, dem über 400 Seiten starken Fragment von Bertolt Brecht. Ist der Krieg heute zum Motor der bestehenden Ordnung geworden oder gibt es performative Strategien des Exodus aus dem globalen Kriegstheater: EXIT. Die Auseinandersetzung mit dem Egoisten Johann Fatzer führt andcompany&Co. in den kommenden Monaten bis nach São Paulo und Rio de Janeiro, wo sie mit brasilianischen Darstellern eine Performance entwickeln werden: FATZER BRAZ. In tropischen Gefilden werden sie sich mit der antikolonialen Kulturtechnik der Anthropophagie auseinandersetzen, die Oswald de Andrade, ein Zeitgenosse Brechts, der brasilianischen Avantgarde empfohlen hat: "die Absorption des heiligen Feindes, um ihn in ein Totem zu entwickeln". Am Ende wird es darum gehen, Fatzer zu fressen...   

//