Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Sehen: Roland Klick Spezial zum 75.

Deadlock (D 1970) + The Heart is a Hungry Hunter (Sandra Prechtel, D 2013). DJ-Set von Irmin Schmidt (CAN) und Justus Köhncke


20h DEADLOCK

22h ROLAND KLICK - THE HEART IS A HUNGRY HUNTER
Ein Film von Sandra Prechtel

In Anwesenheit von Roland Klick und Gästen.

Roland Klick ist Legende, so ziemlich die einzige der letzten 40 deutschen Kino-Jahre. Mit Mario Adorf drehte er den psychedelischen Western DEADLOCK, mit Eva Mattes den Milieu-Thriller SUPERMARKT, mit Dennis Hopper den todessüchtigen Punkabgesang WHITE STAR.

Klick machte großes, aufwühlendes Publikums-Kino. Trotz seiner Außenseiterposition im Neuen Deutschen Film der 70er-Jahre wurden seine Filme mit sechs Bundesfilmpreisen ausgezeichnet, feierten auch international Erfolge und haben inzwischen Klassikerstatus erreicht.

„Ich wollte immer Publikumskino machen und habe dem Neuen Deutschen Film seine Publikumsfeindlichkeit vorgeworfen. Das wurde mir seinerzeit als Korruption ausgelegt, aber es bedeutet das genaue Gegenteil.“ (Roland Klick)

"Roland Klick versöhnte die brachialeren Reize des Genrekinos mit einer an Antonioni geschulten Sensibilität." (taz, Cristina Nord)

Aus Anlass seines 75. Geburtstags veröffentlicht die Filmgalerie 451 die restaurierten Filme von Roland Klick in einer DVD-Edition. In der Volksbühne ist sein berühmtester Film DEADLOCK sowie Sandra Prechtels auf der Berlinale 2013 gefeierter Dokumentarfilm ROLAND KLICK - THE HEART IS A HUNGRY HUNTER zu sehen.   mehr

Tickets kosten an unseren Billettkassen 12,- Euro bzw. 8,- Euro (ermäßigt). Bei Buchungen über unseren Webshop kommen je 2 Euro Systemgebühr dazu.

Filmgalerie451 / Roland Klick

 

//