Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Hohe See: Hölle Hamburg

Film / Gespräch mit Peter Ott und Ted Gaier


Vor dem Hamburger Hafen liegt ein von den Eignern verlassenes Schiff. Teile der Mannschaft gehören zu den Resten des Marineapparats der Komintern. Sie rufen weitere revolutionäre Zellen zu Hilfe, die vom Bewusstsein einer Dokumentarfilmerin Besitz ergreifen, die eigentlich einen Film über den Hafen drehen soll. “HölleHamburg” handelt vom Leben im Postfordismus und der Art, wie Macht von uns Besitz ergreift. Ted Gaier und Peter Ott sind anwesend.   

//