Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
 

Hören: Michael Rother plays NEU!, Harmonia & Solo Works

DJ ab 19 Uhr im Rechten Seitenfoyer: Henryk Gericke


Michael Rother begann seine Musikerlaufbahn 1971 in Düsseldorf als Mitglied der Gruppe Kraftwerk und wird heute weltweit als einer der wichtigsten Vertreter jener innovativen und eigenständigen Musik angesehen, die Anfang der 1970er Jahre in Deutschland entstand und bis in die heutige Zeit die Popmusik beeinflusst. So bekennen sich Musiker und Bands wie David Bowie, Radiohead, Brian Eno, Iggy Pop, U2, John Frusciante, Sonic Youth und zahllose andere dazu, Fans von Rothers Bands NEU! (Klaus Dinger/Michael Rother) und Harmonia (Hans-Joachim Roedelius/ Dieter Moebius/Michael Rother) sowie seiner Solo-Alben zu sein und Inspirationen aus Rothers Musik gewonnen zu haben.

Die in den letzten 15 Jahren beständig steigende Nachfrage nach seiner Musik führt Michael Rother auf Tourneen rund um den Globus. So präsentierte Rother sein Live-Programm mit Musik von NEU!, Harmonia und ausgewählten Solo-Stücken bereits in vielen Ländern Europas sowie in den USA, Mittel- und Südamerika, Russland, Australien, China und Japan.

Für das Konzert in der Volksbühne, Berlin, am 25. Januar 2016 hat Rother den Schlagzeuger Hans Lampe sowie den Gitarristen Franz Bargmann zur Mitwirkung eingeladen. Bargmann ist ein Ex-Mitglied der Berliner Band Camera. Lampe wirkte auf dem Album NEU! ´75 neben Klaus Dinger und dessen Bruder Thomas am Schlagzeug mit und war Mitglied der Düsseldorfer Band La Düsseldorf.

Mit seinem aktuellen Live-Programm präsentiert Michael Rother insbesondere rhythmische und stark vorwärtstreibende Titel seiner Bands NEU! und Harmonia sowie aus seinem Solo-Katalog.

Tickets kosten 26,- Euro bzw. 22,- Euro (ermäßigt).   

Website
Facebook

              

 
//