Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Hildur Guðnadóttir (múm)

Wenn Hildur Ingveldardóttir Guðnadóttir nicht gerade mit Bands und Künstlern wie ihren isländischen Landsleuten von múm, dem Pianisten Hauschka oder den schwedischen Elektropop-Vorreitern The Knife kollaboriert und ihr Geschick am Cello leiht, kreiert sie audiovisuelle Installationen oder komponiert für die verschiedensten Ausdrucksformen von Film über Theater zu Tanz, klassischer Orchestrierung und elektronischer Klangkunst. Inspiriert wird sie dabei nicht zuletzt von der fabelhaften, nahezu märchenhaften Schönheit der Natur ihrer Heimat. Den praktischen Rahmen für den Ausdruck ihrer Kunst strickte sie an der Reykjavík Music Academy, wo sie das Cello studierte. An der Iceland Academy of the Arts sowie an der Universität der Künste in Berlin studierte sie zudem Neue Medien.

Tickets kosten 16,- Euro.

  

Hildur Guðnadóttir-Website

Elevation - Hildur Gudnadottir (MUSIC VIDEO) from Brian Lau on Vimeo.

//