Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Film: La Pivellina

Ein Film von Tizza Covi und Rainer Frimmel (AU/I 2009)


Die feuerrothaarige Patti lebt mit einer Zirkusgruppe am Stadtrand von Rom in einer Wagenburg. Als sie auf der Suche nach ihrem Hund ein alleingelassenes Kind findet, nimmt sie „La Pivellina“ (zu deutsch „die Kleine“) ohne zu zögern bei sich auf. Bald stellt sich die Frage, ob Mutter oder Polizei das Kind zuerst abholen, und Patti riskiert ihre eigene Freiheit, weil sie und ihre Zirkusleute die Kleine ins Herz geschlossen haben. Auch wenn es sich bei LA PIVELLINA um einen Spielfilm handelt, sind die Schauspieler „echte Zirkusleute“ von BABOOSKA. Sie stellen die Probleme, die mit ihrem Nomadendasein verbunden sind, realistisch und humorvoll dar.
Filmprogramm im Rahmen des Italienischen Theaterherbstes.

Der 6. Italienische Theaterherbst zeigt vom 21.10.2010 bis 07.11.2010 eine Werkschau der herausragendsten Inszenierungen Italiens. Er entsteht in Zusammenarbeit mit MIBAC / Ministerium für Kultur und Kulturgüter, Generaldirektion für Darstellende Künste, Rom und dem Italienischen Kulturinstitut Berlin. Die Volksbühne ist in diesem Jahr zentrale Spielstätte des Theaterherbstes und präsentiert 4 Inszenierungen, Podien und Publikumsgespräche, sowie ein thematisch flankierendes Rahmenprogramm.

  

Italienischer Theaterherbst 2010

//