Bernadette La Hengst

Support: FINNA


Sie ist die heißgelaufene Multifunktions-Machinette, die, verkabelt mit unzähligen Hörspiel-, Theater- und Kunst-Projekten treffsicher elektrisierende Popsongs zwischen Elektrodub, spielfreudigem Krautbeat und swingendem Loverssoul ausspuckt. Bernadette La Hengst auf der Konzertbühne ist unvergleichliches Entertainment, mitreißend und heiß wie ein Vulkan, der alle kurz vorm Ausbruch nochmal tanzen lässt. Was ihre Alben erahnen lassen, Konzertbesucher aber schon lange wissen:

"Sie geht ab wie eine Rakete - bis Wahnsinn und Schweiß verschwörerisch funkeln". (Mopo / HH)

Seit Veröffentlichung ihres letzten Albums „Integrier mich, Baby“ Ende 2012, hat Bernadette nicht nur viele Konzerte gespeilt, sondern eine ganze Menge Theaterstücke produziert, wie z.B. „Planet der Frauen“, „Bedingungsloses Grundeinsingen“, „L’Universal Schattensenat“, „Liebe – Eine Übung“ und und und… Zur UN Klimakonferenz entstand im Herbst 2014 der Super-WeltretterInnenhit „Save the world with this melody“ quasi als inoffizieller UN Klima-Song. Im November war Bernadette für 2 Wochen in China unterwegs. Bis zum Frühjahr 2015 haben sich viele neue LA HENGST-Lieder angesammelt, die nach und nach aufgenommen werden und im Herbst 2015 als neues Album erscheinen.

Tickets kosten 15,- Euro.

  

Website
Facebook-Event

//