Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz
  Video starten

Lesebühne: Berliner Stadtmeisterschaft im Poetry Slam

Präsentiert von Bastardslam und Kreuzberg Slam. Moderation: Sebastian Lehmann und Wolf Hogekamp


Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr versammelt die Berliner Stadtmeisterschaft im Großen Saal der Volksbühne wieder ein Best-Of der Poetry-Szene. Berlin besitzt eine der größten, lebendigsten und erfolgreichsten Slam-Szenen dieses Landes und gilt als Wiege des gesprochenen Wortes in Deutschland. Jeden Monat treffen auf den Slam-Bühnen der Stadt Anfänger auf Profis, Storyteller auf Rapper, Rampensäue auf introvertierte Lyriker.

Nun schicken die Berliner Slams ihre besten Poeten und Poetinnen ins Rennen, um den Berliner Champion 2013 zu ermitteln, der die Hauptstadt nächstes Jahr bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften vertreten wird.

Unter anderem mit Volker Strübing, Tommy Tesfu, Sarah Bosetti, Karsten Lampe.
Featured Poet: Titelverteidiger Julian Heun.
Moderation: Sebastian Lehmann und Wolf Hogekamp.

Beteiligte Slams: Saalslam, Rosi’slam, Wedding Slam, King Kong Slam, Manoslam!, Wort und Spiele – Der Prenzelberg Slam, #dicht.it Poetry Slam, AckerSlam, InselSlam, Bastardslam und Kreuzberg Slam.

Tickets kosten an unseren Billettkassen 12,- Euro bzw. 8,- Euro (ermäßigt). Bei Buchungen über unseren Webshop kommen je 2 Euro Systemgebühr dazu.

  

//